cthulhu logo
Characthulhu 1.2.0
15 Feb 2012

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Erst vorgestern habe ich über den Charaktergenerator Characthulhu berichtet. Nun ist auch schon die neue Version 1.2.0 online.Geändert hat sich folgendes:

Beim Start der Anwendung erhält man nun einen eigenen Start-Dialog, in dem die wichtigsten Datei-Operationen, wie Z.Bsp. eine Charakter-Datei zu öffnen, oder einen neuen Charakter mit dem Assistent zu erzeugen, angeboten werden. In den Optionen kann man diesen Start-Dialog deaktivieren.

Der Assistent wurde um die Möglichkeit erweitert, ein Portrait hinzuzufügen. Außerdem wurde der Anwendung eine Galerie an Portraits hinzugefügt, aus der man auswählen kann. Man kann auch seine eigenen Portrait-Bilder in diese Galerie integrieren. In den Optionen gibt es im Register „Allgemein“ dazu die Möglichkeit, den Pfad zu den Portraits zu ändern.

Die Icons der Anwendung wurden einer kompletten Bearbeitung unterzogen. Die Icons entsprechen nun mehr dem cthuloiden Wesen des Generators.

Die Menüpunkte in der Ribbon wurden nach Kategorien zusammengefasst, und so ist nun leichter nachvollziehbar, wofür die einzelnen Auswahlen stehen.

Wenn einem Charakter ein Abenteuer hinzugefügt wurde, erschien dieses im Protokoll erst, nachdem man das Dokument gespeichert und die Datei nach einem Neustart des Programms erneut geöffnet hatte. Nun erscheint das Abenteuer korrekt sofort im Protokoll.

Man kann nun eine Charakter-Datei als Vorlage speichern. Dazu gibt es im Dialog von „Speichern unter“ die Auswahlmöglichkeit für den Dateityp „CTHT“. So gespeicherte Dateien können dann als Vorlage für neue Charaktere benutzt werden.

Der Hinweistext beim Bearbeiten eines hinzugefügten Abenteuers wurde angeapsst, sodass er nun nicht mehr nur auf die Neu-Erfassung eines Abenteuers passt, sondern auch auf das Bearbeiten.

Ein eingefügtes Portrait wird nun im Bilderrahmen am Charakterbogen zentriert eingepasst, wenn es die Abemssungen der Bilddatei erfordern.

Es gab einen Fehler, der dazu führte, dass die Texte der Fertigkeiten am Charakterbogen nicht mehr angezeigt wurden, wenn man das Setting geändert hat. Der Fehler wurde behoben.

Die Tipps des Tages wurden erweitert

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com