kickstarter
Artisan Dice handgemachte Polyhedrische Würfel
13 Mrz 2013

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Charlie Brumfield ist zurück. Sagt dir nix? Das ist der Typ der 300$ für exotische Hölzer haben wollte um W6 und Fudgedice zu machen und letztendlich mit über 90.000 Peitschen heimging. Artisan Dice ist ne eigene Würfelschmiede. Dank Kickstarter ist der gute nun selbstständig statt arbeitslos. Zur Sache:
Artisan Dice hat einen neuen Kickstarter ausgerufen, es geht wieder um Holz, wieder um Würfel, wieder handgemacht, wieder geilen Scheiß aber diesmal haben die Würfel nicht sechs Flächen sondern 4,6,8,10,12 und 20! Der kKickstarter geht noch 48 Tage. Ziel sind 9000 Kröten. Gefundet, wehn wunderts ist das Ding. Kein Bock auf Holz? Kein Ding! Bei Artisan Dice gibts ab sofort auch Metal!

1 Comment
1 Kommentare
  1. Auf deutsch sagt man „polyedrisch“, nicht „polyhedral“.
    😉

Sag was dazu

*

Auch das noch: Vor kurzem: Kommentare:
DriveThruComics.com