Andreas Schnell sagt “Ciao Heredium”
01 Sep 2011

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

rollenspiel Logo

Heredium

Mark Twain hat einmal gesagt „Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.“ Ich empfand das immer als ein sehr schönes Zitat, das auch noch viel Wahrheit enthält.

Mit diesen Worten nimmt Andreas Schnell, Mastermind des Rollenspiels Heredium auf der Facebook-Website des Spiels Abschied. Der 13-Mann Verlag in dem das Endzeit Rollenspiel erscheint hat sich bisher noch nicht geäussert. Damit ist unklar wie es mit der Produktlinie weitergeht.

Links:

1 Comment
1 Kommentare
  1. Schade.

    Ich hatte mir das System dieses Jahr auf der RPC einmal genauer angeschaut und erklären lassen.
    Es klingt echt klasse und wir werden es garantiert auch irgendwann einmal spielen.
    Hoffen wir, dass sie das Spiel weiter führen und weiter entwickeln werden!

Sag was dazu

*

DriveThruComics.com