UA Redaktionsblog in neuem Licht
18 Aug 2008

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

UA Logo

aber fahlem…

Initial D

er offiziellen Redaktionsblog der Macher hinter Unkown Armies haben aus dem Okkulten Untergrund ein neues Seitendesign gezogen und präsentieren den Blog in neuem Glanz. So schön das Template auch ansehen mag aber bitte warum wird ein fertiges Template – welches hundert andere Blogs ebenso nutzen – für so eine kreative Sache wie Rollenspiel benutzt? Die Illustrationen aus den Regelwerken sind doch auch nicht zusammengeklaubt, sonder extra angefertigt. Mir geht es nicht in den Kopf warum gerade bei Webseiten manche Verlage sparen. Das Grundregelwerk zu Unkown Armies kann optisch einiges, Postmoderne Magie kann noch viel mehr, der Spielleiterschirm und die Abenteuersammlung Schnellschüsse wie aus einem Guß. Alles tip-top aber die Website – die ist so wenig UA wie meine Pantoffeln und die sind auch rot und weiß. Das naive Kindergekritzel im Kopf der Seite ist zwar nett, wird dem Spiel aber in keinster Weise gerecht. Wenn wenigstens ein kreatives Konzept erkennbar wäre aber es ist einfach nur eines von zahllosen Templates. Sorry aber das haut mich nicht vom Hocker. Das könnt ihr besser…

Zum Unknown Armies Redaktionsblog

1 Comment
1 Kommentare
  1. As a Newbie, I am always searching online for articles that can aid me. Thank you
    [url=http://monclerjackets2013.webnode.fr/]moncler jacket[/url]
    moncler jacket

Sag was dazu

DriveThruComics.com