thanduria
Thanduria
13 Feb 2012

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Ralf Kurtsiefer (bekannt durch seine Rollenspiel Soundtracks) hat für sein Kinder-Rollenspiel Thanduria ein neues Video online gestellt. Ich habe Ralf gefragt was sich hinter dem Claim „Das neue Rollenspielsystem für junge und junggebliebene Abenteurer.“ steckt:

Thanduria ist ein Rollenspielsysthem das vor allem für Kinder geeigent sein soll.
Wir haben darauf geachtet das, das Spiel nicht Gewalt verherlichend ist.
Natürlich gibt es Gewalt und Konflikte (so wie im Leben auch) das Systhem ist aber auf der Seite der
Friedfertigen. Thanduria ist im Norden begrenz von einer Eiswüste. Von dort ist noch nie einer zurück gekommen
deshalb weiss man von dort onen recht wenig. Es gibt im grunde 4 Länder und in der Mitte das Nebelgebierge
wo sich so ellerhand Böses rumtreibt. Die unterschiedlichen Länder haben sich 4 Pillosophien verschrieben.
Es Gibt Chaos (die totale Freiheit) Hirachie (klassisches DSA Mittelreich) Moral (im Süden) Merhei (Alles wird
Demokratisch entschieden). Der Entwicklungsstand ist der des Mittelalter.

Mehr Informationen unter anderem in Form von Videos gibt es auf der Thanduria Website

 

2 Comments
2 Kommentare
  1. Heieiei, ist der gue Mann vielleicht selbst noch ein Teenie?

    Was ein Haufen an peinlichen Rechtschreibfehlern und grammatischer, uuh,
    Freizügigkeiten. Schlechtere Eigenwerbung kann jemand, der Geschriebenes verkaufen (?) will, kaum für sich machen.

  2. Heieiei, schon mal was von Legasteniken gehört? Das gibts sogar bei erwachsenen. Wer sich bei einem Artikel nur auf die Form anstatt auf den Inhalt bezieht bringt damit eh nur zum ausdruck das sein Kopf nur Form und keinen Inhalt hat 😉

Sag was dazu

*

DriveThruComics.com