Star Wars mit ?
10 Jun 2011

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

starwarsl Logo

Star Wars Rollenspiel

Mal wieder was in eigener Sache. Wenn ihr Star Wars spielen möchtet, gibt es ja zwei offizielle Möglichkeiten. Einmal Star Wars D6 von West End Games (WEG), das sogar auf Deutsch ( teilweise noch erhältlich) in Lizenz durch Welt der Spiele (WDS) erschien oder die d20 Umsetzung von Wizard of the Coast. 2010 lief die Lizenz aus wurde nicht erneuert und so gibt es seitens Wizard of the Coast auch kein neues Material. Naja nicht so schlimm bedenkt man wie groß das Universum, die Möglichkeiten und die schier überwältigende Menge an alternativen Material wie Comics, Büchern und Serien oder Spielen ist. Wer den Almanach verfolgt wird gemerkt haben das d20 und ich nicht so die Freunde sind. Nun ist das W6 oder d6 System nicht das schlechteste und die Fülle an Material die einst erschien ist auch erschlagend,  zumal das D6 System mittlerweile ja kostenfrei erhältlich ist wie ich schon öfters berichtet habe.

Dennoch mit Was spielt ihr Star Wars? Ich könnte mir Star Wars mit Ubiquity Regeln sehr sehr gut vorstellen. Star Wars mit Savage Worlds geht natürlich auch und die Arbeit ist sogar schon gemacht. Weiß jemand etwas über die Qualität zu sagen?

Eine wirklich großartige Umsetzung habe ich gestern gefunden für Gurps 4. Edition. Die Umsetzung sieht beeindruckend gut aus und ich denke auf die wird es fast hinauslaufen, wenn mich die Idee von einem Ubiquity Star Wars nicht so anmachen würde…

Ich schiele grad rüber zu Diaspora aber mir ist neben den laufenende Malmsturm-Runden ein wenig nach was anderem. Ich glaub ich will mal wieder Canon und Crunch

Wie sieht dein Vorschlag denn aus?
Links:

6 Comments
6 Kommentare
  1. Savage Worlds. Da gibt es eine optisch nicht schöne aber inhaltlich nette Fan-Ausarbeitung.

  2. Star Wars ist D6. Alles andere ist Episode 1. 🙂

  3. Selbstverständlich D6! Das System passt wie die Faust aufs Auge.

  4. Die Dorp hat noch auf Basis von White Wolfs Exalted eine eigene Edition rausgebracht.

    Wie die genau aussieht weiß ich aber nicht zu sagen.

  5. Danke für die Kommentare 🙂

  6. Ich hoffe Padawan meint nicht meine Savage Worlds Conversion für Star Wars. 😉

    Nachdem ich mir einige Conversions für Star Wars in Savage Worlds angesehen habe, fand ich die Menge an Zusatzregeln erschlagend. Es ist doch eigentlich schon fast alles da, bis auf ein paar Werte und Rassen um eine einfache Kampagne zu spielen.

    Meine Gruppe spielt mit Begeisterung und war über den leichten Umstieg von der Fantasy-Runde erfreut.

Sag was dazu

*

DriveThruComics.com