Schwert und Würfel #15 Abenteuer improvisieren
08 Aug 2007

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Kein Logo

Wie eine Sitzung aus dem Boden stampfen

Initial E

in neuer Workshopkeller! Diesmal von und mit André Wiesler.
Wer kennt das nicht: Der eigentlich geplante Spielleiter fällt aus oder auf der Con findet sich wieder keine Runde. Man wäre natürlich bereit zu leiten, aber man hat kein Abenteuer vorbereitet. André Wiesler zeigt in diesem interaktiven Workshop, wie man spontan und ohne Schweißausbrüche ein spannendes und ansprechendes Abenteuer improvisiert und wie man die Fallstricke umgeht, die sich dabei auftun können.

Hier geht es zum Workshop

2 Comments
2 Kommentare
  1. I love explore thanks to what you are, yet thanks to whom What i am their have always been on you.
    nike free run

  2. Preceptor‘capital t fecal matter your efforts over a guy/girlfriend,who else isn‘capital t able to fecal matter the effort done to you.
    nike free run herren

Sag was dazu

DriveThruComics.com