RPG-Radio Episode #44 – Feder und Schwert
05 Mai 2007

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Feder und Schwert LogoRPG Radio Logo

RPG-Radio über Feder und Schwert mit Oliver Graute

Initial S

tefan Franks vom RPG-Radio hat diesmal folgendes Thema in seiner Sendung:
Vieles verändert sich im Augenblick in der deutschen Rollenspiellandschaft, aber einer der “alten Hasen” bleibt: Feder & Schwert. Im Verlag stehen in diesem Jahr viele Neuheiten an, sowohl für Dungeons & Dragons, das Engel-Rollenspiel, als auch das Warhammer Fantasy-Rollenspiel. Neben den Neuheiten wird mit Oliver Graute über das Engel-Live-Rollenspiel, das Warhammer 40.000-Rollenspiel, über Eberron und wie es in Deutschland bei der Spielerschaft ankommt und nicht zuletzt auch über das Thema des Community-Supports durch Feder & Schwert gesprochen. Oliver erklärt dabei, warum Feder & Schwert kein Online-Forum bekommen wird und bezieht Stellung in Bezug auf ihre Webseite.
Oliver Graute ist Zeichens Art Director bei Feder & Schwert.

Zur folge #44 des RPG-Radio

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com