Onesheet: Sturm der Toten
19 Jun 2009

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Savage Worlds G:E Logo

Subhedaline

Pünktlich zum Wochenende stellt der Prometheus Games Verlag das Savage Worlds Kurzabenteuer ( Onesheet) Sturm der Toten online und sichert so dem ein oder anderen SL den Spielabend. Die Onesheets, die die Väter der Kurzschocker sind auf kurze Vorbereitungszeit mit viel Spielspaß ausgerichtet. Zum Onesheet heißt es auf der Verlagswebsite:

Das Abenteuer „Sturm der Toten“, das die zeitliche Lücke zwischen „Ein Hauch von Fäulnis“ (Probefahrt) und „Gruft der Schrecken“ (Gentleman’s Edition) schließt, war bisher exklusiv bei Händlern erhältlich, die die Gentleman’s Edition vorbestellt hatten. Doch natürlich wollen wir euch die komplette Trilogie (oder wie auch immer man eine Serie in 3,5 Teilen nennen mag) nicht vorenthalten. Daher findet ihr das Onesheet nun auch in unserem Downloadbereich. Es eignet sich hervorragend, um einige der besonderen Regeln von Savage Worlds, wie zum Beispiel den Massenkampf, auszuprobieren. Schaffen es eure Charaktere, die Stadt Socanth von der Belagerung einer untoten Armee zu befreien?

Links:

No comments
Sag was dazu

DriveThruComics.com