Mongoose löst Partnerschaft
14 Jun 2010

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Kein Logo

Partnerschaft aufgelöst

Wie der englischsprachige Blog Purple Pawn berichtet will Mongoose Publishing die Zugehörigkeit zur Rebellion Group wieder aufgeben. Allerdings sollen Rollenspiel-Titel wie Judge Dredd und Strontium Dog weiterehin vermarktet und unterstützt werden. Auf ICv2 heißt es ausserdem das Cubicle 7 selbe Schritte in Erwägung zieht. Zu meiner Nachfrage bei Angus Abranson Verlagsleiter von Cubicle 7 antwortet dieser:

Cubicle 7 hasn’t split with Rebellion, we’ve actually moved closer to them as we moved out of Mongoose’s offices in Swindon and relocated to the main Rebellion HQ in Oxford at the end of May. Whilst Mongoose is still actually owned by Rebellion they have separated operationally, opting to go it alone. Due to the change in operating practice Cubicle 7 has also moved our warehouse and sales team, from the shared system we had with Mongoose, and are now with PSI for our global sales and warehousing. So it’s pretty much business as usual for Cubicle 7, just with the added benefits of being at Rebellion HQ and having a bigger distribution and geographic sales reach through PSI, with all of the additional resources that both changes bring J Best wishes, Angus Abranson Cubicle 7 Entertainment Ltd Oxford, UK www.cubicle7.co.uk Publishers of SLA Industries, Victoriana, Starblazer Adventures, QIN: The Warring States and the Doctor Who Roleplaying Games

Links:

2 Comments
2 Kommentare
  1. Öhm… was ist die „Rebellion Group“? (Scheinbar hab ich im Zusammenhang mit den britischen Verlagen irgendwas verpennt.)

Sag was dazu

*

DriveThruComics.com