Jedi Blackbird
02 Mai 2011

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

rollenspiel Logo

Lady Blackbird

Zur Zeit hagelt es wieder Neuigkeiten. Drüben in Mondbuchstaben geschrieben erfährt man das auf Basis des äusserst gelungenen und damit auch sehr erfolgreichen Mini-Szenario Lady Blackbird nun eine vollständige Star Wars-Konvertierung geschrieben wurd. John Harper ist natürlich mächtig stolz und  erzählt überall herum was John Aegard’s mit sienem Spiel gemacht hat. Nicht verwunderlich ist doch Lady Blackbird voll von Anspielungen. WerLady Blackbird in deutsch spielen möchte kann dies im übrigen auch tun. Denn eine deutsche Übersetzung des Spieles gibt es hier. Aber schaut mal drüben bei Mondbuchstaben vorbei denn Dirk Remmecke weiß ein bischen was zu erzählen und das nicht nur über Lady Blackbird.

Links:

<a href=“http://mondbuchstaben.wordpress.com/2011/05/01/es-war-einmal-in-einer-weit-entfernten-galaxis-lady-blackbird/“>Mondbuchstaben</a>
No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com