Hexen & Helden
30 Nov 2009

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Kein Logo

Die Entwicklung eines Rollenspiels

Pünktlich zum Downlaod des Maddrax-Regelwerkes lässt auch Autor Thomas Biskup von sich hören. Jener welcher startet ein neues Projekt. Auf seinem neuen Blog kann man die Entstehung eines deutschen „Old-School-Rollenspiels“ (ganz im Sinne von Systemen wie Labyrinth Lord, Swords & Wizardry, OSRIC und anderen) verfolgen. Das Rollenspiel wird nach aktueller Planung im Frühjahr 2010 (vermutlich Ende erstes Quartal) als Printfassung erscheinen, Auszüge wird es auch vorher schon als PDF und im Blog geben. „Hexer & Helden“ (H&H) und soll ein kompaktes Rollenspielsystem werden, das den „Sweet Spot“ zwischen AD&D (1st Edition), AD&D (2nd Edition), Castles & Crusades und einem Hauch von D&D 3rd Edition (und davon inspirierten Systemen und Nachfolgern) zu treffen versucht. Das alles im kompakten DIN-A5-Format mit professionellem Layout und maximal 96 Seiten in je drei Bänden (außer für Band 1 vermutlich ansonsten jeweils deutlich weniger). Wer die Entwicklung des ganzen verfolgen möchte muss einfach nur rüber zu den Hexen & Helden.

Links:

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com