FATE VSCA Entwicklungen
21 Mai 2010

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

FATE Logo

Aussichten

News in Sachen FATE. es ist einfach die Wucht in Tüten. Der Almanach ist und bleibt indipendent aber du hast sicherlich nichts gegen ein klein wenig Färbung oder? VSCA die Jungs hinter Diapsora haben ein klein wenig aus dem Nähkästchen geplaudert und erzählen welche Entwicklungen so anstehen. Mit SPannunf erwarte ich die Spiele aus der Feder des TEams hinter Diaspora, ist diese FATE-Version doch bis dato die knackigste und beste version der FATE 3.0 SRD. Momentan befindet sich so einige Projekte in der Entwicklung, und das nicht nur für FATE allerdings ohne Veröffentlichungsdatum. Gut Ding will eben Weile haben

Our current projects don’t have release dates. They are:

Soft Horizon, a FATE-derived game of epic plane-hopping fantasy in the vein of Michael Moorcock, Mobius, and the like. It uses many of the collaborative world-building ideas from Diaspora. Its skunkworks page (where our design collaboration takes place) is at Soft Horizon.

Hollowpoint, a fast violent game of modern action in the vein of 100 Bullets, Heat, and other gang-of-competent-sociopaths stories. It’s a new system that owes a debt to ORE (as in Greg Stolze’s Reign) and 3:16. It’s intended to generate fast-paced one-shot games as well as strong together these like episodes in a series. Skunkworks for it are here: A whole Box of Ammo.

Soulscape, an introspective and competitive game in which characters who have recently died maniopulate the afterworld and each other in order to enter Heaven. Not sure what this does yet. Skunkworks: Soulscape.

Finally, Chimaera is a post-apocalyptic saga delivering long-term campaign play about outsiders in the few remaining human communities that oppose the horrifying extra-planar daemons that humanity unwittingly unleashed on the world in the distant past. Characters develop connections with communities in a powerful and mechanical fashion, eventually manipulating them at a political scale and potentially resolving the global disaster. Skunkworks: Chimaera.

Auf Soft Horizon bin ich gespannt. Legends of Anglerre habe ich hier ausgedruck liegen und werde mir das gute Stück am Wochenende mal zu Gemüte führen. Ich hab schonmal über die Stuntmechanik gelinst und bin, nun nicht wirklich zufrieden. Dennoch bin ich gespannt was Legends so alles liefert. ich shcätze ich muss wirklich mal eine Diskussion zum Thema Welche Regeln für FATE Fantasy anstoßen. Was meinst du?

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com