FATE: Mythic Heroes
23 Dez 2009

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Kein Logo

Superhelden

neben dem D20 System kenne ich kein Regelwerk das derart viele und gute Ausprägungen besitzt wie FATE. Dank der OGl ist dies auch Problemlos möglich. Robert Stehwien hat sich dran gesetzt und seine FATE-Versiongeschrieben, gewürzt mit Disapora, Soft Horizons, Everway und Nobilis. Als Setting Hintergrund dient ihm ebenfalls ein Homebrew der Superhelden zur GRundlage hat. dazu heißt es:

Mythic Heroes is a role-playing game with a focus epic heroes. You build a multiverse, you build characters, and then you play with them in it.

This is a game of mythic heroes and villains found in mythology, Zelazney’s Amber, Moorcock’s Eternal Champion’s such as „Elric of Melniboné“, and modern day superhero comics. RPG games used for inspiration and/or mechanics are „FATE“ / „Spirit of the Century“, „Mythic Heroes“, „Everway“, „Soft Horizon“, „Amber Diceless Role-playing“, „Nobilis“, „Heroquest“, „Nine Worlds“, „BESM“, „DC Heroes (MEGS)“, and many other superhero games. Some inspiration drawn from Joseph Campbell’s hero’s journey and Jung’s archetypes.

Characters are the embodiment of some archetypal force or concept to fight the eternal war across reality on the side of the forces of good against those of evil. A campaign may take place in the modern and mundane world, a mythic worlds, worlds that mirror the mundane but where everything has an anthropomorphic spirit, or in alternate realities such as fantasy or sci-fi worlds. Characters might be superheros, demi-gods, reborn ancient champions of humanity, spirits, elementals, misunderstood monsters, or even „normal“ people with unwanted power.

Interessanter Regelansatz mit primären Attributen, keiner Fertigkeiten Pyramide zund diversen anderen Neuerungen. Ich muss mir das ganze mal genauer ansehen um darüber wirkliche eine Meinung abgeben zu können.

Links:

Kein Schlagwort
2 Comments
2 Kommentare
  1. Der Link funktioniert nicht.

  2. jetz gehts sorry!

Sag was dazu

*

DriveThruComics.com