der rollenspiel almanach logo
Faszination “Altes Ägypten” im Rollenspiel
11 Mai 2020

Der Autor

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Ein Geheimnis fasziniert die Menschen nur, solange es ein Geheimnis bleibt. Das erklärt die jahrhundertelange Faszination der Menschen mit dem Thema Ägypten. Schifffahrt, Feldarbeit, Kriege und Bierbrauen – alles haben die Ägypter für die Nachwelt bildlich oder schriftlich überliefert. Nur zum Bau ihrer einzigartigen Pyramiden schweigen sie. „Mit welchen technischen Methoden sie errichtet wurden, dazu gibt es leider keinerlei Textquellen“, sagt der Heidelberger Ägyptologe Joachim Friedrich Quack. Wie haben die Ägypter es nur geschafft die Pyramiden zu bauen, ohne all die Hilfsmittel, die uns heute zur Verfügung stehen? Haben die Götter persönlich dem Pharao die tonnenschweren Steine auf die Spitze der Pyramide gesetzt? Es bleibt vorerst ein Geheimnis und somit bleibt die Faszination für die Pyramiden und deren Erbauer. Kein Wunder also, dass sich das Thema gerade im Rollenspiel größter Beliebtheit erfreut.

Photo by Adam Bichler on Unsplash

Ägypten on-the-go

In unserer hektischen Zeit werden sogenannte “mobile games” immer beliebter. An der Haltestelle oder im Wartezimmer. Auf der Arbeit in der Mittagspause oder beim pendeln in Bus und Bahn. Diese Zeiten werden gerne dazu genutzt mit dem Smartphone zu spielen. Zum einen, um Zeit zu überbrücken, zum anderen aber auch um der langweiligen Welt des Alltags für kurze Zeit zu entkommen. Für ein paar Minuten die Geheimnisse der Grabkammern in Ägypten lösen. Für ein paar Minuten als Abenteurer im Wüstensand unterwegs sein, während an das Zugfenster der Winterregen prasselt. Für ein paar Minuten in eine andere Rolle schlüpfen. Einfach die App slottyvegas.com/de/mobile-app herunterladen und schon ist dies möglich. Rich Wilde ist einer der beliebtesten Abenteurer, der sich in dem Spiel “Book of Dead” auf Expedition ins alte Ägypten begibt. Unser Smartphone macht es möglich sich für kurze Zeit oder auch einen gesamten Abend auf die Suche nach vergessenen Heiligtümern zu machen.

Photo by Daan Geurts on Unsplash

Klassisches Brettspiel, PC und Konsole

Das beliebteste Brettspiel zum Thema Ägypten ist “Kemet”.  Kemet ist bereits 2012 erschienen. 2015 wurde dann die “Second Edition” als mehrsprachige Version veröffentlicht. In dem Spiel übernimmt jeder Spieler die Kontrolle über einen ägyptischen Stamm. Man kann auf die Kräfte alter Zivilisationen und Götter zurückgreifen und strebt mit Gewalt an die Macht. Um viel Macht zu erlangen, müssen hohe Pyramiden errichtet werden. Wer strategische Schlachten mit einfachen Regeln und ohne Würfel ausfechten will, der kommt bei Kemet voll auf seine Kosten. Bald soll eine neue Version veröffentlicht werden: Kemet -  Blood and Sand.

Ein bekanntes Spiel für PC und Konsole zum Thema Ägypten ist Assassin’s Creed Origins. Bei dem Spiel gibt es eine sehr interessante Komponente, die hier kurz vorgestellt werden soll: der Entdeckungstour-Modus. Es ist ein spezieller Modus im Spiel, der dem Spieler Möglichkeit gibt, die ägyptische Welt zu erkunden und mehr über ihre Geschichte zu erfahren. Dies ermöglicht Touren, welche von Historikern und Ägyptologen begleitet werden. Bei diesem Modus liegt der Fokus ausschließlich auf der Erkundung. Der Entdeckungstour-Modus ist entweder über das Hauptspiel nutzbar oder kann separat erworben werden. Die historische Korrektheit des Entdeckungstour-Modus wurde durch die Zusammenarbeit der Entwickler mit Archäologen, Universitäten und Museen, wie dem British Museum, gewährleistet.

Möglicherweise gelingt es einem Spieler, in einer seiner vielen Rollen im alten Ägypten, dem Geheimnis des Pyramidenbaus eines Tages auf die Spur zu kommen. Bis es soweit ist, geben wir uns jedoch gerne immer wieder der Faszination des “Alten Ägypten” im Rollenspiel hin.

No comments
Sag was dazu

*

Auch das noch: Vor kurzem: Kommentare:
DriveThruComics.com