Diaspora
11 Okt 2009

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Diaspora Logo

Fate 3.0

Ich hab Diaspora nun durch, die Hard-Sci-Fi-Adaption auf Fate 3.0 Basis. Kommt selten vor das ich was empfehle aber hier muss ich eine Ausnahme machen. Diaspora ist Hard-Sci-Fi im Sinne von Traveller. Das komische an der Sache ist das rein regeltechnisch Starblazers Adventures, das Sci-Fi Setting von Cubicle Seven, welches ebenfalls auf Fate 3.0 basiert, mit 630 gegen 230 Diaspora Seiten schlecht abeschneidet. Disapora beeindruckt mit „fehlendem“ Inhalt. Es hat alles was ein Fate Regelwerk braucht, dazu sogar noch eigenständige Erweiterungen, lässt sich zudem flüssig lesen und wirkt durch die Baunleitungen im Buch als Katalysator für Ideen. Starblazers Adventures will Space Opera sein, fühlt sich aber teilweise wie verregelte Hard-Sci-Fi an ( ein selbstvertändlich rein subjektiver Eindruck, die Regeln machen je nach Sichtweise und spielvorliebe Sinn!). Ganz im Gegensatz zum ichmöchtegernhardscifiseinbins aberiegentlichnicht-Diaspora. Bisher in meinen Augen das Beste Buch das Fate zu bieten hat. Die Social-Combat Regeln sind recht interessant und auch der Platoon-Combat weiß zu gefallen.

diaspora

Wer in eigenen Welten spielen will oder Pläne für Spielrunden in den Hintergundwelten von Serien wie wie Battlestar Galactica, Serenity, Babylon 5, Farscape oder Stargate etc. spielen möchte, sollte sich locker flockig Diaspora zulegen.
Wer dagegen etwas mehr Crunch und Fluff möchte ( nicht braucht!) sollte sich Starblazers kaufen.
Links:

No comments
Sag was dazu

*

DriveThruComics.com