Delta Green: Targets of Opportunity
22 Mai 2008

Der Autor

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Delta Green Logo

Deception is a right.
Truth is a privilege.
Innocence is a luxury

Initial W

ie Andreas berichtet wird das von Arc Dream Publishing ( Monsters and Other Childish Things, GODLIKE sowie Wild Talents) und Pagan Publishing (Delta Green, The Hills Rise Wild!) in der Mache befindliche Quellenbuch Targets of Oppurtunity zu Delta Green gedruckt, sofern 20000$ an Vorbestellungen zusammenkommen. Risikoloses Drucken nenne ich sowas. Das sogenannte Ransom-Modell sieht eine Spende, von in diesem Fall 50$ vor welche auf fundable.org gesammelt werden. Im Gegenzug erhält man ein schickes Quellenbuch inkl. Porto und Verpackung. Kommt es nicht zu den benötigten 20.000 $ wird es keinen Druck geben aber auch keinen Einzug des Geldes. Europäische Besteller müssen etwas mehr ( ca. 25$) spenden denn die 50$ entsprechen genau dem Buchpreis inkl. Porto & Verpackung für eine nationale Zustellung in Amerika. Delta Green ist ein Kampagnenhintergrund für Chaosiums Call of Cthulhu und versucht die Welt von Lovecraft mit der hochteschnischen modernen Welt der Nachrichtendienste zu verbinden. Mit Cthulhu now hat man zwar ein zeitlich Ähnliches Szenario anzubieten, allerdings wartet Delta Green doch mit einigen Schmankerln auf.

Delta Green ist der Deckname einer geheimen Organisation innerhalb der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika, die es eigentlich nicht geben darf. In ihren Reihen findet man FBI- oder CIA-Agenten, aktive oder ehemalige Militärs und Kriminalisten, Menschen, die auf die eine oder andere Weise mit dem Mythos oder dessen Kulten und Verschwörungen in Berührung kamen und nun eine verzweifelte Schlacht gegen diese übermächtige Bedrohung führen, die bis in die eigenen Reihen reicht.

Ihre Wurzeln hat Delta Green in den 20er Jahren in Abteilung P, einer Organisation zur Bekämpfung paranormaler Erscheinungen der amerikanischen Regierung. Anlaß zur Gründung gab ein Zwischenfall in Innsmouth, einem Fischerdorf in Massachusetts. Es ging dabei um irgendwelche „Fischmenschen“. Genaueres wissen die meisten heutigen Mitglieder Delta Greens nicht. Nur, daß diese Angelegenheit eine derartig große Brisanz besaß, daß man es für notwendig hielt, Abteilung P (Abteilung für Paranormales) ins Leben zu rufen. Man erfand für sie eine neue Sicherheitsstufe: Delta Green. Irgendwann wurde es üblich, Abteilung P nur noch als Delta Green zu bezeichnen.

Das Anliegen Nummer eins von Delta Green: Land und Menschen vor einer übermächtigen Gefahr zu bewahren, die das ganze Land – die ganze Welt – ins vernichtende Chaos stürzen könnte. Wie würde die Bevölkerung reagieren, wenn sie wüßte, daß viele Horrorgestalten aus Märchen und Kino wirklich unter ihnen leben? Die alles vernichtende Panik wäre kaum auszumalen. Außerdem könnte dies den Feind zu unvorsichtigen Schritten verleiten, zu Vernichtungsschlägen, die bislang ausbleiben. Delta Green weiß selbst nicht genau, wie zahlreich und wie mächtig der Feind ist. Aber man verspürt auch keinen Drang dazu, dies endgültig in Erfahrung zu bringen.

Wer mehr über Delta Green erfahren möchte dem sei die Einführung zu Delta Green auf Pegasus.de empfohlen:
Delta Green Einführung

Delta Green Targets of Opportunity bestellen

delta-green.com
Arc Dream Publishing
Pagan Publishing
Pegasus Spiele

4 Comments
4 Kommentare
  1. Dann nimm den Link hier: http://www.fundable.com/groupa.....1184433215

    Da bereits über 400 Leute „gespendet“ haben, sind die 20000 bereits zusammen. Man kann jetzt also getrost auf die reguläre Bestellmöglichkeit warten (oder auch noch mal $ 50 reinbuttern, wenn man „vorbestellen“ will). 1000 Stück werden ja gedruckt, es bleiben also noch ein paar für den normalen Bestellverkehr übrig.

  2. Aber Andreas die Links sind identisch. Die Seite schien ein internes Problem zu haben der Link funzt prächtig 🙂

  3. Dein Fundable-Targets of … ist gebrochen, führt nicht zum Produkt.
    -x

  4. Howdy. Very nice site!! Guy .. Excellent .. Wonderful .. I will bookmark your web site and take the feeds also…I am glad to locate so much useful information here in the post. Thank you for sharing.
    moncler jacket

Sag was dazu

*

Auch das noch: Vor kurzem: Kommentare:
DriveThruComics.com