Aborea ein Einsteigersystem?
30 Apr 2011

Der Autor

avatar

Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

rollenspiel Logo

Regelwerk

13 Mann veröffentlichen zur Zeit immer wieder Brotkrummen zu Aborea. Bewegt sich Aborea einst als Hintergrundwelt zum Rollenspielsystem Rolemaster gedacht in eine andere Richtung? Neueste Meldungen dazu lassen es vermuten.

„Ich habe ABOREA mit meinem 12-jährigen Sohn getestet, und er hat die Regeln sofort verstanden. Zusammen mit dem Preis von unter 20 Euro ist das echt das ideale Mitbringsel oder Geschenk für Fantasy-Interessierte egal welchen Alters. Und das, obwohl es eben KEIN ‚Einsteiger-Rollenspiel‘ im Sinne eines zusammengekürzten oder unvollständigen Hybrids ist.“ — Spieletester

Links:

1 Comment
1 Kommentare
  1. ABOREA, nicht „Arborea“. 😉

Sag was dazu

*

DriveThruComics.com