7te See: Halbmondreich
09 Feb 2010

Der Autor

avatar
Wenn ich nicht gerade spiele verunstalte ich Medien. Kommt einem zu Gute bei eigenen Rollenspielen wie Malmsturm oder Projekten wie Ratten!, Savage Worlds Gentlemens Edition, Scion, Sundered Skies und ein paar anderen. An und für sich bin ich der Erzählonkel, daher auch die große liebe zu FATE. Manchmal muss es aber auch ein Burger statt Steak sein und so wird gern und oft auch Savage Worlds oder wenn es klasisch sein soll Pathfinder und Konsorten gespielt. Ich probier gern und oft Systeme aus aber die eigentliche Leidenschaft sind die Hintergrundwelten.

Teilen

Siebte see Logo

7te See Quellenband

Für alle Mantel und Degen Fans da draussen hat der Münchner Spieleladen und Rollenspiel Verlag Games in was neues auf der Pfanne. Zum Rollenspiel 7te See ist ein neuer Quelleband namens „Das Halbmondreich“ erschienen. Er beinhaltet die vollständige Geschichte des Halbmondreiches, Geschichten über die Kämpfe mit dem Westen Theahs, das Auftauchen der Insel Cabora sowie Regeln für die crescentinische Zauberei. Dazu heißt es auch:

Der Band wurde akribisch dem geschichtlichen Ablauf nachempfunden, und ist daher als ein sehr lehrreiches 7te-See-Buch zu benennen! Die Mühe war es wert, denn selbst die Aussprachen wurde der Originalsprachen nachempfunden.

Links:

1 Comment
1 Kommentare
  1. Naja, inwiefern ein Rollenspielquellenband „lehrreich“ sein kann, bleibt abzuwarten 😉

    Aber hübsch: Neues Cover, das wie die die Cover der alten Nationenbücher aufgebaut ist, drei Leute vorne drauf, die die Nation repräsentieren. Ob es sich dabei auch um NSCs aus dem Buchinneren handelt, kann ich aber nicht sagen.

Sag was dazu

*

DriveThruComics.com